© handyvertrag-guenstiger.de - Handyverträge mit Tarif

Apple iPhone 7 plus – Handyvertrag günstig mit Handyvertrag Vergleich

Das Apple iPhone 7 Plus überzeugt nicht nur mit einem größeren Bildschirm, sondern bietet auch eine bessere Kamera als der kleine Bruder.  Mit der Doppelkamera können Sie zwischen Weitwinkel- und Teleobjektiv umschalten und so Motive so zoomen. Damit hebt sich dieses Smartphone deutlich von der Konkurrenz im Spitzensegment ab. Das Apple iPhone 7 Plus können Sie ab 849 Euro erwerben.

Günstige Handyverträge mit dem iPhone 7 Plus finden Sie zuverlässig mit dem Top Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag Günstiger. Einfach die gewünschten Tarifdetails einstellen und auswerten lassen. Sie können dann bequem als den angezeigten Tarifen Ihren Wunschpartner auswählen, denn alle angezeigten Tarife erfüllen Ihren Tarifvorgaben. So erhalten Sie mit dem iPhone 7 Plus nicht nur ein Handy der Spitzenklasse, sondern auch einen günstigen Handyvertrag der optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Auf der Startseite finden Sie weitere allgemeine Informationen über günstige Handyverträge.

Top Angebote







So einfach geht es

Smartphone auswählen
Tarifdetails einstellen
Angebote & Anbieter prüfen
Wunschtarif bestellen
Freischalten & sparen

Sonderangebote der Top 6

günstige Handyverträge bei Debitel – Ihr Handyvertrag günstig durch Handyvertrag Vergleich mit Handyvertrag Günstiger abschließenEin günstiger Handyvertrag - bei T-mobile kein Problem. Einfach Handyvertrag Vergleich machen, dann Handyvertrag günstig abschließen und sparenvodafone Handyvertrag günstig abschliessen – mit dem Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag Günstiger ganz einfachGünstige Handyverträge bei o2 mit dem Top Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag GünstigerBASE bietet Handyverträge günstig an1&1 das Mobilfunkunternehmen mit günstigen Handyverträgen – die besten Tarife mit dem Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag Günstiger

Tarifrechner für günstige Handyverträge

Netzabdeckung prüfen – kein Problem!

Wenn Sie Ihren Handyvertrag günstig und gut abschließen möchten, dann sollten Sie wissen, welches der Funknetze für Sie am besten ist. Mit Hilfe dieser Buttons können Sie schnell und einfach die Netzabdeckung und Empfangsstärke für die 4 Mobilfunknetze bei Ihnen vor Ort abfragen. Ein günstiger Handyvertrag ist nur dann wirklich günstig, wenn Sie den Tarif auch uneingeschränkt nutzen können. Einfach auf den Button des jeweiligen Netzbetreibers klicken und prüfen.







Neu – Verkaufspreise für Ihr Smartphone vergleichen

Sie möchten Ihr Smartphone/Tablet schnell & einfach zum besten Preis verkaufen? Geben Sie einfach die Bezeichnung Ihres Gerätes ein. Sie erhalten dann die besten Angebote der wichtigsten Ankaufsportale – mit Gutschein-Hinweisen! Kein umständliches Suchen mehr!

 

Wissenswertes über das Apple iPhone 7 Plus

Im September 2016 präsentierte Apple die neueste Version seines beliebten Smartphones. Wie auch schon bei den Vorgängern iPhone 6 und iPhone 6S hat das neue iPhone als Standard- und als sogenannte Plus-Version eine größere Bildschirmdiagonale und zusätzliche Ausstattung. Der Kaufpreis für dieses Top-Smartphone beginnt im Apple-Shop ab 899 Euro. Günstiger ist es für Sie, wenn Sie einen günstigen Handyvertrag mit dem Apple iPhone 7 Plus nutzen. Mit dem kostenlosen Top Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag Günstiger finden Sie schnell und zuverlässig günstige Handyverträge mit dem iPhone 7 Plus. Das folgende Review widmet sich in erster Linie dem neuen Apple iPhone 7 Plus.

Apple iPhone 7 Plus – Ausstattung und Merkmale

Für die Ausstattung des neuen iPhones hat Apple erneut innovative Lösungen gefunden, neuartige Materialien entwickelt und bereits Bewährtes verbessern können, allerdings auch gewagte Schritte unternommen, die nicht jedem Nutzer gefallen dürften. Betrachten wir die Merkmale des neuen Apple iPhone 7 Plus im Detail.

Bei den Gehäusefarben greift Apple nun noch tiefer in die Trickkiste. Neben den altbewährten Farben Aluminium, Silber, Gold und Roségold gibt es das neue iPhone jetzt in Mattschwarz und in einem Hochglanz-Diamantschwarz, das durch aufwändige, neunschichtige Eloxierung erzeugt wird. Damit wirkt das neue Apple iPhone 7 Plus ausgesprochen exklusiv, Kritiker befürchten allerdings, dass die tägliche Nutzung nicht spurlos an der Beschichtung vorbei gehen wird. Umso mehr dürften sich die Case-Hersteller freuen.

Das Gehäuse des neuen iPhone wurde zudem erstmals mit einem ausgeklügelten Dichtungssystem gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Permanent wasserdicht wird das iPhone 7 Plus dadurch zwar nicht, dennoch entspricht es den Normen IEC 60529 und IP67 und dürfte damit auch kurzfristiges Untertauchen in geringen Wassertiefen überleben. Anwender sind natürlich gut beraten, diese Eigenschaft nicht überzustrapazieren. Das neue iPhone ist ausdrücklich kein Gerät für Unterwasseraufnahmen. Gegen die meisten Alltagsgefahren durch verschüttete Flüssigkeiten dürfte es aber gerüstet sein.

Bei der Bedienung hat Apple noch ein paar Verbesserungen anbringen können. Der Home-Button wurde überarbeitet und kann nun eine noch größere Zahl an Gesten unterscheiden. App-Entwickler dürfte zudem freuen, dass sich der Button nun auch per Software personalisieren lässt. Das bewährte Touch-Display bietet nun auch 3D-Touch, es berücksichtigt also nicht nur den Fingerdruck als solchen, sondern bewertet auch dessen Intensität.

Wo wir gerade beim Thema Display sind: Auch bei der Farbdarstellung hat Apple das ohnehin schon sehr gute 5,5“-Display des Vorgängers weiter verbessern können. Der darstellbare Farbraum ist nun noch größer, die maximale Helligkeit der Anzeige konnte überdies um 25 % gesteigert werden. Dank Retina-Technik löst das Display des Apple iPhone 7 Plus mit 1920×1080 Pixeln auf und bietet damit HD-Qualität auf dem Smartphone.

Verbesserungen gibt es auch bei der Audio-Ausgabe, dank Stereo-Lautsprecher. Die erzielbare Maximallautstärke ist nun doppelt so hoch wie beim Vorgänger, auch die Klangqualität soll gesteigert worden sein.

Wirklich bahnbrechend ist allerdings die neue Kamera des Apple iPhone 7 Plus. Sie ist auch eines der markanten Abgrenzungsmerkmale gegenüber dem kleineren iPhone. Im Gegensatz zu diesem besitzt die Plus-Variante nämlich eine Kamera mit dualem Sensor und zwei verschiedenen Brennweiten. Damit hat Apple ein bisheriges Problem vieler Smartphone-Kameras gekonnt gemeistert. Wollte der Anwender nämlich bisher ein möglichst schlankes Gehäuse, so musste er sich mit einer festen Brennweite, üblicherweise im Weitwinkelbereich, zufrieden geben. Diese dient zwar gut für Urlaubsschnappschüsse, verzerrt aber physikalisch bedingt bei Portraits die Proportionen. Smartphones mit besseren Kameras waren dagegen bisher meist klobig im Design. Die neue Dual-Kamera löst nicht nur dieses Problem, sie nimmt dem Nutzer auch die Qual der Wahl, welche Brennweite nun für die jeweilige Situation angebracht ist, eigenständig ab. Es werden stets beide Sensoren aktiviert, aussuchen kann man den besten Bildausschnitt später in der Foto-App.

Im Inneren des neuen iPhone werkelt der ebenfalls neu entwickelte A10-Fusion-Chip. Dieser macht das neue Smartphone von Apple nicht nur zum stärksten, sondern auch sparsamsten iPhone. Erreichen tut Apple dies mit einer neuen Quadcore-Architektur, bei der zwei Kerne nur bei Höchstleistung beansprucht werden, während die anderen beiden auf minimalen Energieverbrauch ausgelegt sind.

Für Kontroversen sorgte bereits im Vorfeld der Veröffentlichung der Wegfall der Audiobuchse. Apple rechtfertigt diesen mit Platzersparnissen im Gehäuseinneren. Angeschlossen werden die Kopfhörer nun über den vielseitigen Lightning-Anschluss. Nutzer von konventionellen Kopfhörern mit Klinkenstecker können allerdings aufatmen: Es wird einen Adapter geben, der mit ca. 9 Euro sogar für Apple-Verhältnisse aussergewöhnlich günstig sein wird. Überdies bietet Apple noch einen weitere elegante Lösung an: Die neuen AirPod-Kopfhörer verbinden sich über WLAN mit dem iPhone und können auch als Headset verwendet werden. Sie sind allerdings ebenfalls optional zu erwerben.

Apple iPhone 7 Plus – Testergebnisse und Meinungen

Was sagen die großen Test-Seiten zum neuen Apple iPhone 7 Plus?

  • Computerbild zeigte sich vor allem von der Kamera und ihrer dualen Brennweite überzeugt, gerade bei bewegten Motiven. In Punkto Bildqualität bewerteten sie das iPhone aber geringfügig schlechter als das momentane Top-Modell von Samsung. Der Prozessor konnte dagegen auf voller Länge punkten und wurde zum Spitzenreiter aller gegenwärtig zu kaufenden Smartphones gekürt.
  • CHIP lobte vor allem die längere Akkulaufzeit gegenüber dem Vorgänger und zeigte sich ebenfalls vom innovativen Kamera-Konzept überzeugt.
  • Die englische Seite engadget.com testete ebenfalls die Kamera zur vollen Zufriedenheit und prüfte auch die Wasserdichtungen durch Versenken in einem gefüllten Bierkrug – mit Erfolg. Bei der Batterielaufzeit attestierten die Tester dem neuen iPhone 7 Plus etwa 90 Minuten mehr Laufzeit gegenüber dem Vorgänger iPhone 6s Plus.

Apple iPhone 7 Plus mit Vertrag – Besonderheiten und Nutzeroptionen

Das neue Apple iPhone 7 Plus ist seit dem 16. September 2016 im Handel zu haben. Wie bei den Vorgängern haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Speicherkapazitäten. Wahlweise kann das Gerät mit 32 GB, 128 GB oder 264 GB bestellt werden. Die Preise liegen zwischen 899 und 1119 Euro.

Angesichts dieser Preise kann ein günstiger Handyvertrag durchaus eine sinnvolle Möglichkeit zur Nutzung des neuen iPhone sein. Allerdings sollte der Kaufinteressent hier besser einen Handyvertrag Vergleich vor dem Kauf zu Rate ziehen. Unter dem Strich können die Kosten für das Gerät sonst höher ausfallen, als es bei einem Simlock-freien Kauf mit separat erworbenen Vertrag der Fall wäre. Ist andererseits ein Handyvertrag günstig, ist dieser oftmals mit Nachteilen wie langsamer LTE-Geschwindigkeit verbunden, sodass das iPhone seine Vorteile gar nicht voll ausspielen kann. Hier gilt: Sorgfältiger Vergleich erspart langfristig eine Menge Ärger und unnötige Mehrausgaben.

Apple iPhone 7 Plus – technische Daten im Überblick

Highlights auf einen Blick:

  • Farben: Roségold, Gold, Silber, Schwarz, Diamantschwarz
  • Kapazität: 32 GB, 128 GB, 256 GN
  • Abmessungen 158,2 – 77,9 – 7,3 mm – Gewicht 188 Gramm
  • Display: 5,5 ´´ Retina HD Display; Multi-Touch Display mit IPS Technologie; 1920 x 1080 Pixel bei 401 ppi; Display Zoom
  • Einhandbedienung
  • Schutz vor Spritzwasser und Staub
  • Videoaufnahmen: 4K Videoaufnahme mit 30 fps, 1080p HD Videoaufnahme mit 30 fps oder 60 fps, 720p HD Videoaufnahme mit 30 fps, Optische Bildstabilisierung für Video
  • Kamera: 12 Megapixel Kamera mit Weitwinkel- und Teleobjektiv 2 x optischer Zoom, bis zu 10x digitaler Zoom
  • Stromversorgung und Batterie: bis zu 1 Stunde längere Batterielaufzeit als beim iPhone 6s, Sprechdauer bis zu 21 Stunden (3G), Standbydauer bis zu 16 Tage, Internetnutzung jeweils bis zu 13 Stunden (3G), 13 Stunden (4G – LTE), 15 Stunden mit WLAN, drahtlose Videowiedergabe bis 14 Stunden, drahtlose Audiowiedergabe bis zu 60 Stunden.
  • Sensoren: Fingerabdrucksensor, Barometer, Beschleunigungssensor, Umgebungslichtsensor, Annäherungssensor, 3-Achsen Gyrosensor.
  • Betriebssystem: iOS 10 mit neuen Design und neuen Features
  • Simkarte: Nano-Sim – Achtung !: iPhone 7 und iPhone 7 Plus sind nicht mit vorhandenen Micro‑SIM Karten kompatibel.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Apple.

Fazit für das neue iPhone 7 Plus

Mit dem neuen iPhone 7 Plus bringt Apple ein moderates Update seines beliebten Smartphones. Das Gehäusedesign hat sich gegenüber dem Vorgänger nicht wesentlich geändert, es gibt aber jetzt noch mehr Farben zur Auswahl. Die Pluspunkte des neuen iPhone 7 Plus sind eindeutig sein innovatives Kamera-Konzept und der leistungsstarke Prozessor sowie der Schutz gegen Umwelteinflüsse. Allerdings ist das Gerät im Umfeld seiner Konkurrenten in vielen Aspekten lediglich auf der Höhe der Zeit, revolutionäre Neuerungen hat es nicht mit sich gebracht. Der von vielen befürchtete Wegfall der Audio-Buchse wird durch einen günstigen Adapter verschmerzbar.

Das wohl aktuell beste Smartphone auf dem Markt. Günstige Handyverträge mit diesem Smartphone der Extraklasse finden Sie zuverlässig mit dem Testsieger Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag Günstiger.

NEU: Weitere Aktionen

Handyvertrag Sonderangebote

Die aktuellen Aktionen aller großen Mobilfunkanbieter mit den besten Handys und besonders günstigen Tarifen für Sie bei uns auf einen Blick!

Sonderangebote

NEU: Handy Versicherung

Handy Versicherung günstig

Rundum Schutz: Im Schadensfall wird der Neuwert des versicherten Geräts bis zu 90 % erstattet. Friendsurance ist Testsieger bei Stiftung Warentest.


Übersicht günstige Handyverträge für Apple iPhone Smartphones