Anzeige

Handyvertrag kündigen

Wenn Sie ihren Handyvertrag kündigen wollen sollten Sie einige wichtigen Dinge beachten.

Dazu gehört in erster Linie die Kündigungsfrist einhalten:

Bei den unterschiedlichen Mobilfunkanbieter T-Mobile, Vodafone, o2 und E-plus sowie den Service Providern Mobilcom debitel und Telco gibt es in den Handy Tarifen auch unterschiedliche Vertrags-Laufzeiten und Kündigungsfristen. I.d.R beträgt die Kündigungsfrist für einen Handyvertrag 3 Monate vor vertragsende, deswegen sollten Sie immer darauf achten ihren Handyvertrag rechtzeitig zu kündigen. Andernfalls kann dieser sich verlängern.

Das Kündigungsschreiben:

Für das Kündigungsformular bzw Anschreiben sollte der Absender mit der kompletten Anschrift links oben stehen. Unterhalb wird die Adresse des Mobilfunk Anbieters bzw Service Provider, von welchem Sie ihre Handyrechnung bekommen, eingetragen. Um ihre Kündigung für den Handyvertrag schnell zu bearbeiten und damit man ihn schnell und direkt zuordnen kann sollten Sie unter ihre Anschrift die Kundennummer und die Handynummer des entsprechenden Handyvertrags einfügen.

So kann ein Kündigungsschreiben für Ihren Handytarif aussehen:

Absender (mit Ort und Datum)
Straße Hausnummer
PLZ Wohort
Kundennummer: xxx/xxx/xxx
Handynummer: xxxx / xxxxxxx

Kündigung Handyvertrag – Nr.: xxxxxxx

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

hiermit kündige ich meinen o.g. Handyvertrag zum nächstmöglichen Termin und widerrufe meine Einzugsermächtigung. Bitte sendenSie mir eine Kündigungsbestätigung zu. Vielen Dank.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Ihr Name

 

Unterschrift

Die Kündigung senden Sie per “Einschreiben mit Rückschein” an die entsprechende Adresse oder per Fax bzw Email. Sollten Sie ihre Kündigung per Fax versenden, dann achten Sie daruf den Sendebericht aufzubewahren.