© handyvertrag-guenstiger.de - Handyverträge mit Tarif

Günstige Handyverträge für das HTC 10

Günstige Handyverträge für das HTC 10 mit Vertrag gesucht? Mit unserem ausgezeichneten Handyvertrag Vergleich finden Sie schnell und einfach für das neue Topmodell von HTC einen günstigen Handytarif. Warum mehr bezahlen als nötig – machen Sie den Preistest und bestellen das  HTC 10 mit Vertrag zu besonders günstigen Konditionen.

Das HTC 10 ist das neue Topp-Smartphone von HTC und überzeugt mit einem hervorragenden Bildschirm und gwohnt edlem Design. Aber auch die technischen Daten können sich sehen lassen. Im Inneren versteckt sich viel Innovation und Technik der Spitzenklasse.  Finden Sie mit unserem Handyvertrag Vergleich günstige Handyverträge wie das HTC 10 mit Vertrag. Auf der Startseite finden Sie weitere allgemeine Informationen über günstige Handyverträge.

Top Angebote







So einfach geht es

Smartphone auswählen
Tarifdetails einstellen
Angebote & Anbieter prüfen
Wunschtarif bestellen
Freischalten & sparen

Sonderangebote der Top 6

günstige Handyverträge bei Debitel – Ihr Handyvertrag günstig durch Handyvertrag Vergleich mit Handyvertrag Günstiger abschließenEin günstiger Handyvertrag - bei T-mobile kein Problem. Einfach Handyvertrag Vergleich machen, dann Handyvertrag günstig abschließen und sparenvodafone Handyvertrag günstig abschliessen – mit dem Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag Günstiger ganz einfachGünstige Handyverträge bei o2 mit dem Top Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag GünstigerBASE bietet Handyverträge günstig an1&1 das Mobilfunkunternehmen mit günstigen Handyverträgen – die besten Tarife mit dem Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag Günstiger

Tarifrechner für günstige Handyverträge

Netzabdeckung prüfen – kein Problem!

Wenn Sie Ihren Handyvertrag günstig und gut abschließen möchten, dann sollten Sie wissen, welches der Funknetze für Sie am besten ist. Mit Hilfe dieser Buttons können Sie schnell und einfach die Netzabdeckung und Empfangsstärke für die 4 Mobilfunknetze bei Ihnen vor Ort abfragen. Ein günstiger Handyvertrag ist nur dann wirklich günstig, wenn Sie den Tarif auch uneingeschränkt nutzen können. Einfach auf den Button des jeweiligen Netzbetreibers klicken und prüfen.







Neu – Verkaufspreise für Ihr Smartphone vergleichen

Sie möchten Ihr Smartphone/Tablet schnell & einfach zum besten Preis verkaufen? Geben Sie einfach die Bezeichnung Ihres Gerätes ein. Sie erhalten dann die besten Angebote der wichtigsten Ankaufsportale – mit Gutschein-Hinweisen! Kein umständliches Suchen mehr!

 

Wissenswertes zum HTC 10 mit Vertrag

HTC konnte sein einstiges Preiswert-Image längst ablegen und pokert nun dank des Durchbruchs seiner Flagschiffe, den M-Modellen, in einer Runde mit den Global Playern à la Apple & Co. Auch das neue Super-Smartphone hat das Potenzial, in die Geschichte der mobilen Kommunikation und Unterhaltung gleichermaßen einzugehen: Das HTC 10 mag zwar namenstechnisch gesehen nicht mehr an das Image seines Vorgängers (HC M9) anknüpfen, dafür jedoch viele Vorteile der bisherigen Oberliga aus Taiwan weiterführen – und dank eines neuen Konzeptes sogar „brillanter und leistungsstärker denn je“ ausfallen. Ob dies stimmt und ob es einen Unterschied zwischen dem HTC-10-Einsatz samt Prepaidkarte und der Nutzung des HTC 10 mit einem Vertrag gibt, ist an dieser Stelle auf den Grund gegangen.

HTC 10 mit Vertrag – Ausstattung und Merkmale

Gefeiert und geliebt wurden die bisherigen Top-Smartphones aus dem Hause HTC vor allem für ihre hochwertige Verarbeitung: Die robusten und ansehnlichen „Uni-Body-Gehäuse“ haben sich mittlerweile als ein Synonym für Eleganz einen festen Platz im Sprachjargon der Handy-Experten sichern können. Kein Wunder also, dass HTC auch bei dem neuen Super-Phone auf einen solchen Edelrahmen setzt. Nun kommt dieser, wahlweise silberne, graue oder goldene, Metallbeschlag allerdings in einer eckigen und nicht mehr abgerundeten Form zum Einsatz.

Eingehüllt von diesem Eck-Rahmen sticht der 5,2 Zoll große Bildschirm hervor, welcher zur Unterseite nun auch nicht mehr durch die typische Lautsprechermembran untermauert ist: Die BoomSound-Strategie und deren Frontlautsprecher hat HTC durch einen neuen Audiospaß namens Hi-Res-Audio erweitert und dafür an der Unterkante des Geräts zusätzliche Töner sowie ein Mikrofon eingebaut. Auf der Hinterfläche soll sich folglich die Geheimwaffe des Handys befinden, denn hier thront eine Ultra-Pixel-Cam samt eines optischen Bildstabilisators!

Gut versteckt im Inneren sind dann Elemente wie Prozessor, Speicher und Akku. Letzterer ist übrigens mit einem Volumen von 3.000 mAh beseelt und weist eine Quick-Charge-Funktion auf! Speichertechnisch kann das Modell mit einem 4 GB großen Arbeits- sowie 32 GB großen Flash-Speicher, welcher glücklicherweise noch erweitert werden darf (Micro-SD-Karte), aufwarten. Der Prozessor schlägt mit einer Rate von 2,2 GHz und dank eines LTE-Moduls ist neben der Nutzung von WLAN, NFC, Bluetooth und UMTS auch das Surfen mit Highspeed möglich – zumindest, sofern ein (möglichst) günstiger Handyvertrag gebucht wird, der die Verbindung zum LTE-Netz unterstützt.

HTC 10 mit Vertrag – Testergebnisse und Meinungen

Das Smartphone HTC 10 kann in einigen Bereichen überzeugen, soviel steht fest. Mehr als nur überzeugen tut jedoch vor allem der Bildschirm. Dieser strahlt mit einem Helligkeitswert von beinahe 400 cd/m² und einer Auflösung von 1.440 x 2.560 Pixel schließlich so hell und so scharf wie kaum ein anderes aktuelles Display samt Touchscreensensorik! Auch das 16,7 Millionen reiche Farbverhalten der Anzeige darf sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen.

Genauso viel Lob gibt es für das Aluminiumdesign, denn auch diesmal kann das Modell mit einer exzellenten Verarbeitung und einer exklusiven Ausgestaltung auftrumpfen. Aber: In haptischer Hinsicht ist ein deutlicher Gegensatz zum Vorgängermodell zu spüren. Ob das Kantenprinzip des nun auf 146 x 73 x 11 Millimeter angewachsenen und somit etwas dickeren Außenlebens gefällt, muss jeder Nutzer selbst entscheiden.

Komplett objektiv dürfen wiederum die CPU- und GPU-Werte gedeutet werden. So ist das Smartphone HTC 10 mit dem Octa-Core-Prozessor beispielsweise mit einer weiteren Hightech-Besonderheit versehen worden, denn das gute Stück kann selbst die hochauflösendsten und speicherhungrigsten Spiele völlig flüssig über den Bildschirm huschen lassen. Hieran dürfte wohl auch der 4 GB große Arbeitsspeicher nicht ganz unschuldig sein.

Apropos Speicher: Rein technisch gesehen soll das HTC 10 eine bis zu 200 GB große Speicherkarte schlucken können. Da die Grenze für den unterstützen Kartentyp (Micro-SD) derweil allerdings bei 128 GB liegt, sind auch maximal gut 150 GB mit dem Modell zu nutzen, denn von den 32 internen GB bleiben „nur“ rund 23 GB übrig. Grund: HTC packt noch ein paar Software-Erweiterungen auf den Speicher. Dieser Speicherhunger darf dem Konzern allerdings durchaus verziehen werden, denn mir einigen netten Gimmicks wie Blinkfeed kommen tatsächlich ansehnliche Zusatzfunktionen daher, die das klassische Android nicht mit sich führt.

Android ist übrigens in der Version 6.0 installiert und bietet demzufolge eine nur leicht abgewandelte Oberfläche, dafür allerdings den neuen App-Crawler und eine effizientere Stromspartechnik. So ist auch die recht gute Akkuleistung zu erklären: Beinahe 12 Stunden lang darf trotz des großen und somit stromzehrenden LCD-Bildschirms durchs World Wide Web gesurft werden! Und sollte das HTC 10 mit einem LTE-Vertrag durchs Internet huschen, sind sogar Übertragungsraten von bis zu 300 MB/s möglich!

Zu guter Letzt lohnt noch ein Blick auf die Kamera und auf das Lautsprecherkonzept: Die Ultra-Pixel-Cam erledigt ihre Arbeit gut, keine Frage, doch den Status einer überragenden Weltneuheit, wie sie von HTC proklamiert wird, lässt sie leider nicht erkennen. So geht die Strategie, durch eine vergrößerte Oberfläche eines jeden einzelnen Pixels um das Vierfache des eigentlichen Wertes eine noch schnellere und intensivere Licht- sowie Farbaufzeichnung hervorzurufen, schlichtweg nicht auf. Das allgemeine Audiopaket kann wiederum überzeugen, doch da die Lautsprecher nun nicht mehr unmittelbar vor dem Mund sitzen, verliert das Smartphone bei der Übertragung von Gesprächen leider an Qualität: Stimmen klingen schnell verzerrt und etwas knirschend.

HTC 10 mit Vertrag – Besonderheiten und Nutzeroptionen

Dass das HTC 10 ein attraktives Modell, wenn nicht sogar Hochglanzmodell, ausmacht, ist unbestreitbar. Und auch dass viel Innovation und viel Technik in dem funkelnden Stück Stahl verborgt liegt, ist nicht zu leugnen. Neben den bisher genannten Exklusivitäten bietet das HTC 10 zum Beispiel noch einen Fingerabdrucksensor, einen Schrittzähler und eine kostenlose Sicherungssoftware, sodass sowohl Fitness- als auch Datenfreunde beruhigt zugreifen dürfen.

Doch wie jedes Smartphone offenbart auch dieser Alleskönner ein paar kleine Schwächen. So kann die Kamera beispielsweise unter ausreichend Tageslicht gestochen scharfe, Plakatdruck geeignete, Schnappschüsse auf Bildschirm und/oder Papier zaubern, doch wer von der beworbenen Vierfach-Bildpunkttechnik Gebrauch machen will, guckt schnell in die Pixelröhre. Auch die Sprachqualität könnte etwas besser ausfallen.

Doch es gibt ja zum Glück für fast alles eine Lösung: Wer jetzt einen Handyvertrag Vergleich anstellt und sich einen passenden Mobilfunkpartner heraussucht, darf dank „HD Voice“ seine Gespräche über leistungsstarke Internetverbindungen führen und die Sprachqualität sowohl auf der eigenen Seite, als auch auf der seines Gegenübers deutlich anheben. Und damit nicht genug: Manch Tarife erlauben auch die Benutzung des bereits erwähnten LTE-Netzes! Übertragungsraten von bis zu 300 MB/s werden dann zum Alltag-Surf-Genuss. Aber Vorsicht: LTE-Verträge können eine ganze Stange Bares kosten! Zwar entfällt bei dieser Nutzoption oftmals die Zahlung der Gerätepreise, doch die monatlichen Tarifgebühren und eventuelle Kosten für Versicherungen oder Datenvolumenerweiterungen haben es in sich! Günstige Handyverträge zu finden, ist deshalb so wichtig, wie nie zuvor, denn sollte der einmal unterzeichnete Vertrag nicht erfüllt werden können, drohen nicht nur Schufa-Eintrag & Co.: Auch von der Highspeed-Verbindung muss sich der Nutzer nun verabschieden und eventuell sogar mit Benachteiligungen im Verbindungsaufbau rechnen!

HTC 10 – technische Daten im Überblick

  • Abmessungen & Betriebssystem

145,9 x 71,9 x 3,0 – 9,0 mm, 161 g

Android™ 6 mit HTC Sense

  • Hauptkamera
    • 12 MP (HTC UltraPixel 2 mit 1,55 μm Pixel)
    • Laser-Autofokus
    • BSI-Sensor
    • Optischer Bildstabilisator (OIS)
    • ƒ/1,8-Blende und 26 mm Brennweite (80° Weitwinkel)
    • Zweifarbiger LED-Blitz
    • Selbstauslöser bis zu 10 Sekunden
    • Gesichtserkennung
    • Panorama
    • Kontinuierliche Aufnahme mit bis zu 8 Bildern pro Sekunde
    • Zeitlupenvideo (720P bei 120 Bildern pro Sekunde)
  • GPS-Funktionalität
    • GPS + GLONASS + Beidou (#UHL SKU)
    • GPS + GLONASS (#WL SKU, #UHL Japan)
  • Display
    • 5,2 Zoll Quad HD (2560 x 1440 Pixel)
    • Pixeldichte von 564 ppi (Pixel pro Zoll)
    • Super LCD 5
    • Corning® Gorilla® Glass
  • SIM-Kartentyp

Nano SIM

  • Frontkamera
    • 5 MP (1,34 μm Pixel)
    • der Autofokus
    • Optischer Bildstabilisator (OIS)
    • ƒ/1,8-Blende und 23 mm Brennweite (80° Weitwinkel)
    • Auto-Selfie (Smile Selfie, Stand-Selfie)
    • Sprach-Selfie
    • Selbstauslöser bis zu 10 Sekunden
    • 1080p-Full-HD-Videoaufnahme
  • Sensoren
    • Umgebungslichtsensor
    • Näherungssensor
    • Bewegungsbeschleunigungssensor
    • Kompasssensor
    • Gyro-Sensor
    • Magnetsensor
    • Fingerabdrucksensor
    • Sensor Hub
  • Akku

    • Kapazität: 3000 mAh
    • Gesprächszeit im 3G/4G-Netzwerk: bis zu 27 Stunden
    • Standby-Zeit im 3G/4G-Netzwerk: bis zu 19 Tage
    • Energiesparmodus
  • Prozessor & Speicher & Netz
    • Qualcomm® Snapdragon™ 820, Quad Core, 64 Bit, bis zu 2,2 GHz
    • ROM: 32 GB / RAM: 4 GB
    • 2G/2.5G – GSM/GPRS/EDGE
    • 3G UMTS
    • 4G LTE (bis zu 450 Mbit/s)

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von HTC.

NEU: Weitere Aktionen

Handyvertrag Sonderangebote

Die aktuellen Aktionen aller großen Mobilfunkanbieter mit den besten Handys und besonders günstigen Tarifen für Sie bei uns auf einen Blick!

Sonderangebote

NEU: Handy Versicherung

Handy Versicherung günstig

Rundum Schutz: Im Schadensfall wird der Neuwert des versicherten Geräts bis zu 90 % erstattet. Friendsurance ist Testsieger bei Stiftung Warentest.


Übersicht günstige Handyverträge für HTC Smartphones