© handyvertrag-guenstiger.de - Handyverträge mit Tarif

Huawei P9 mit Vertrag: günstigere Handyverträge mit Top-Tarifvergleich

Die Angebote der Mobilfunkanbieter an günstigen Handyverträgen für das neue Huawei P9 mit Vertrag können Sie schnell & einfach mit unserem ausgezeichneteten & kostenlosen Handyvertrag Vergleich vergleichen. Warum mehr bezahlen als nötig, wenn es sehr günstige Handyverträge gibt!

Das Huawei P9 mit Vertrag  gehört in die Spitzenklasse  der Smartphones, die in puncto Design und Bedienung voll überzeugen können. Nicht umsonst hat Huawei einen festen Platz unter den Besten, wenn es um Handys geht. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie nach dem Vergleichsrechner etwas weiter unten. Wenn Sie das Huawei P9 mit Vertrag suchen, dann hilft Ihnen unser Tarifrechner, die besten Angebote zu finden. Auf der Startseite finden Sie weitere allgemeine Informationen über günstige Handyverträge.

Top Angebote







So einfach geht es

Smartphone auswählen
Tarifdetails einstellen
Angebote & Anbieter prüfen
Wunschtarif bestellen
Freischalten & sparen

Sonderangebote der Top 6

günstige Handyverträge bei Debitel – Ihr Handyvertrag günstig durch Handyvertrag Vergleich mit Handyvertrag Günstiger abschließenEin günstiger Handyvertrag - bei T-mobile kein Problem. Einfach Handyvertrag Vergleich machen, dann Handyvertrag günstig abschließen und sparenvodafone Handyvertrag günstig abschliessen – mit dem Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag Günstiger ganz einfachGünstige Handyverträge bei o2 mit dem Top Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag GünstigerBASE bietet Handyverträge günstig an1&1 das Mobilfunkunternehmen mit günstigen Handyverträgen – die besten Tarife mit dem Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag Günstiger

Tarifrechner für günstige Handyverträge

Netzabdeckung prüfen – kein Problem!

Wenn Sie Ihren Handyvertrag günstig und gut abschließen möchten, dann sollten Sie wissen, welches der Funknetze für Sie am besten ist. Mit Hilfe dieser Buttons können Sie schnell und einfach die Netzabdeckung und Empfangsstärke für die 4 Mobilfunknetze bei Ihnen vor Ort abfragen. Ein günstiger Handyvertrag ist nur dann wirklich günstig, wenn Sie den Tarif auch uneingeschränkt nutzen können. Einfach auf den Button des jeweiligen Netzbetreibers klicken und prüfen.







Neu – Verkaufspreise für Ihr Smartphone vergleichen

Sie möchten Ihr Smartphone/Tablet schnell & einfach zum besten Preis verkaufen? Geben Sie einfach die Bezeichnung Ihres Gerätes ein. Sie erhalten dann die besten Angebote der wichtigsten Ankaufsportale – mit Gutschein-Hinweisen! Kein umständliches Suchen mehr!

 

Wissenswertes zum Huawei P9 mit Vertrag

Die Zeiten, in denen Produkte aus dem Fernen Osten den Ruf billiger Ramschware hatten, sind längst vorbei – zumindest für Huawei! Der chinesische Großkonzern konnte nämlich endlich zu den ganz Großen der Mobilfunkbranche aufsteigen und diese in manch Bereichen sogar überholen! Neben den Bildschirmriesen aus der Mate-Serie beispielsweise liefert Huawei mit den Modellen aus der P-Serie bereits seit Kurzem regelmäßig Spitzen-Smartphones, die insbesondere in puncto Design und Bedienung überzeugen können.

Auch das aktuellste Modell, das Huawei P9, hat längst den Status eines Spitzen-Smartphones eingenommen und misst sich bereits mit den Oberklasse-Geräten von Samsung & Co. Ähnlich wie die Konkurrenz verlangt allerdings auch Huawei eine stolze Summe für diesen Allzweck-Kommunikationsmeister. Ein guter Grund also, das Huawei P9 mit einem Vertrag zu nutzen – sofern es sich dabei um einen günstigen Handyvertrag handelt. Weshalb dem so ist, wie sich ein solcher finden lässt und was das neue Huawei-Flagschiff überhaupt alles zu bieten hat, erläutert der anknüpfende Ratgeber.

Huawei P9 mit Vertrag – Ausstattung und Merkmale

Das – zumindest optisch betrachtet – wohl auffälligste Merkmal des Huawei P9 macht dessen Aluminium-Rahmen aus. Ähnlich wie das P8 ist auch bei diesem Modell sowohl die Vorder- als auch Hinterfront aus Leichtmetall gehalten, wobei dieses noch in der jeweiligen Grundfarbe (Schwarz, Weiß oder Silbergrau) lackiert ist. An der Seite macht sich zudem stets eine silberne Leiste bemerkbar, welche als Antenne fungiert. Auf einem oberen Streifen der Hinterseite befinden sich noch zwei rechteckig gehaltene Kameralinsen, die von einem Dual-LED-Blitzlicht begleitet werden. Der Kameraverbund soll laut Huawei auch einen der ganz großen Vorteile bieten, denn durch die Hightech-Linsen sollen eine unglaubliche Tiefenzeichnung und eine enorm große Blendenweite erreicht werden. Direkt unter den Kameras ist eine leichte Einkerbung zu erkennen: Einen Fingerabdruckscanner bietet das P9 ebenfalls. Von vorn ist natürlich noch das Display zu erkennen: 5,2 Zoll misst die Bildschirmanzeige, welche selbstverständlich die Darstellung sämtlicher optischer Elmente übernimmt, zugleich aber auch für die Bedienung via Touchscreensensoren zuständig ist.

Da das Huawei P9 Anfang 2016 konzipiert wurde, ist es nicht allzu verwunderlich, dass die Hardware-Komponenten aus dem Bereich der CPU und GPU auf einem (top-)aktuellen Level gehalten sind. So steckt in dem Smartphone zum Beispiel ein Achtkernprozessor, dessen Kerne mit 2,5 GHz takten und von einem 3 GB dicken Arbeitsspeicher unterstützt werden. Als interner Speicher dient wiederum eine 32 GB große Flash-Karte, welche bei Bedarf um bis zu 128 GB ergänzt werden darf – ein Micro-SD-Kartenschacht macht’s möglich. Dass günstige Handyverträge für dieses Modell nicht nur gefragt, sondern auch nützlich sind, macht dann noch der abschließende Blick auf das Drahtlospaket des Huawei P9 deutlich: Neben Bluetooth in der Version 4.2, NFC, WLAN im 2,4- sowie 5-GHz-Bereich und etlichen klassischen Mobilfunkverbindungen unterstützt das Smartphone auch LTE der sechsten Kategorie. Der neue Datenaustausch gewährleistet Transferdaten von bis zu 300 MB/s! Völlig kabellos, versteht sich! Doch diese Technik ist eben leider nur mit dem Abschluss eines Vertrages zu genießen, da auch nur die großen Fische wie Vodafone und die Deutsche Telekom besagten Highspeed-Anschluss in ihre exklusiven Tarife packen.

Huawei P9 – Testergebnisse und Meinungen

So vielseitig das P9 von Huawei ist, so vielseitig fallen auch Testergebnisse und Meinungen aus. So sind zum Beispiel sehr viele Stimmen zu hören, die das Modell vor allem für sein edles Design und seine Handlichkeit loben. Tatsächlich bringt es das P9 auf Rekordwerte von gerade einmal 14,5 x 7,1 Zentimetern bei einem Gewicht von sportlichen 145 Gramm. In der Tiefe misst das Gerät zudem gerade einmal 6,95 Millimeter! Die Schlankheitskur scheint somit größtenteils zu begeistern, doch einigen Kritikern scheint dieser Magerwahn zu weit zu gehen: Das Huawei P9 wirke trotz des robusten Aluminiumrahmens recht zerbrechlich und ließe sich nur noch bedingt als Handy bezeichnen.

Dass das neue Huawei-Phone jedoch ohne Frage recht stabil ist, macht nicht nur das Metallgehäuse, sondern auch der Bildschirm deutlich: Das 13,2 Zoll große OLED-Panel löst seine Inhalte nicht nur gestochen scharf auf (1.920 x 1.080 Pixel), sondern ist auch noch mit einer zweifachen Sicherheitsverglasung versehen, denn neben dem beinahe schon standardisierten Gorillaglas der vierten Generation kommt auf der Anzeige noch ein 2,5-D-Schutz zum Einsatz. Dieser hebt sogar noch indirekt die Leuchtkraft an: Satte 556 cd/m² bringt das Handydisplay zustande, sodass selbst direkter Sonnenschein der guten Leserlichkeit wenig anhaben kann.

Ebenfalls viel Lob ist dem Prozessor zuzuschreiben, denn der Kirin 955 aus dem Hause HiSilicon macht eine absolute Spitzenfigur, die selbst das Daddeln modernster Games ermöglicht, woran auch die kräftige GPU, ein Chip des Typs Mali T880 MP4, einen deutlichen Anteil haben dürfte. Etwas zwiespältig ist dann allerdings die Kamerastrategie zu sehen: Zwar liefern die beiden Hauptkameraeinheiten mit einer Auflösung von jeweils 12 Megapixel, einer Brennweite von 27 Millimetern und einer monochromen Schwarzwertzeichnung sehr überzeugende Bilder, doch die „Revolution der Handyfotografie“, wie sie Huawei angibt, bleibt leider aus.

Huawei P9 mit Vertrag – Besonderheiten und Nutzeroptionen

Neben den bereits erwähnten, zahlreichen, modernen und wirklich leistungsstarken Elementen bringt das P9 von Huawei noch ein paar Highlights mit sich. Hierzu gehört zum Beispiel ein USB-C-Anschluss. So darf das USB-Kabel nämlich ohne Rücksicht auf Ober- und Unterkante des Ausgangs besonders flott eingestöpselt werden. Auch der Akku lässt eine Sensation erkennen, denn mit einem Fassungsvolumen von 3.000 mAh und Laufzeiten von gut 16 Stunden bei angeschaltetem Display ist dem Hersteller in Verbindung mit dem Tiefenrekord des Außenlebens eine kleine Meisterleistung gelungen.

In Sachen Software bietet das Modell neben Android 6.0 alias Marshmallow auch noch EMUI 4.1. Hierbei handelt es sich um eine Benutzeroberfläche, die dem Smartphone einige nützliche Zusatzfunktionen spendiert, zu denen etwa Live-Meldungen und Designgestaltungen zählen. Eingangs wurde bereits auf die Attraktivität, das Huawei P9 mit einem Vertrag zu nutzen, verwiesen. Dies gilt bei näherer Betrachtung allerdings ausschließlich für Personen, die von den besonders flotten Datenraten via LTE-Netz und/oder umfangreichen Flatrate-Optionen profitieren wollen – andernfalls offenbart sich der Neukauf und der anschließende Einschub einer Sim-Karte meist als die kostengünstigere Nutzoption.

Um herauszufinden, ob und vor allem welcher Vertrag das Richtige sein könnte, lohnt es sich, einen professionellen Tarifrechner zu nutzen. So können nicht nur einige Euros, sondern auch noch einige Stunden an Recherchearbeit gespart werden, denn solch Vergleichsrechner werden ständig mit den neuesten Tarifdetails gespeist und zeigen diese sowohl sehr übersichtlich als auch umfassend an. So behält jeder Huawei-P9-Interessierte stets den Überblick über alle möglichen Vertragsoptionen und den letztendlichen tatsächlichen Kosten.

Huawei P9  – technische Daten im Überblick

Allgemein

Abmessungen 70,9 * 145 * 6,95 mm
Gewicht ca. 144g

SoC
Octa-Core Kirin955 (big.LITTLE 2,5 / 1,8 GHz)
Grafikprozessor

Netze und Anschlüsse 
4G TDD LTE: Band B38/B39/B40
4G FDD LTE: Band B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B18/B19/B20/B26/B28
3G UMTS: 800 (B6, Japan)/800 (B19, Japan)/850/900/AWS/1900/2100 Mhz (Band 6/19/5/8/4/2/1)
2G GSM: SIM1: 850/900/1800/1900 MHz
WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (2,4GHz/5GHz), Wifi-Hotspot, Wifi Direct
Bluetooth 4.2 (BLE)
NFC
USB Typ-C

SIM-Karte
Nano-SIM (in Deutschland nur als Single-SIM)
2 Slot SIM/SD

Sensoren
Accelerometer, Compass, Gyroscope, ALS, Proximate, HALL, Barometer
Fingerabdrucksensor

GPS
GPS / AGPS / Glonass / BDS

Display
Full-HD
Größe :
– 13,2 cm (5,2 Zoll)
Auflösung 1920 x 1080 px (424 ppi/16,7 Millionen Farben)
Corning Gorilla Glass

Speicher
3GB RAM +  32GB ROM
4GB RAM + 64GB ROM (nur Pro/Premium)
Extern microSD™ erweiterbar bis zu 128 GB

Akku & Betriebszeiten
Akku Li-Polymer 3.000mAh, nicht austauschbar

Kamera
Hauptkamera 12 Megapixel Dual – Leica Summarit H 1:2.2/27 ASPH Cutting Edge, BSI CMOS, 2-farbiger LED-Blitz
Expertenmodus, Gesichtserkennung, Lightpainting,  diverse Filter
Frontkamera 8 Megapixel, AF, f/2.4, Fixfokus

Betriebssystem
Android 6.0.1 Marshmallow + EMUI 4.1


Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Huawei.

NEU: Weitere Aktionen

Handyvertrag Sonderangebote

Die aktuellen Aktionen aller großen Mobilfunkanbieter mit den besten Handys und besonders günstigen Tarifen für Sie bei uns auf einen Blick!

Sonderangebote

NEU: Handy Versicherung

Handy Versicherung günstig

Rundum Schutz: Im Schadensfall wird der Neuwert des versicherten Geräts bis zu 90 % erstattet. Friendsurance ist Testsieger bei Stiftung Warentest.


Übersicht günstige Handyverträge für Huawei Smartphones