© handyvertrag-guenstiger.de - Handyverträge mit Tarif

Günstige Handyverträge für das Samsung Galaxy S7 edge

Finden Sie mit unserem Top Tarifrechner schnell und einfach günstige Handyverträge für das neue Samsung Galaxy S7 edge mit Vertrag. Einfach online vergleichen, bestellen und sparen.

Das neue Samsung Galaxy S7 edge macht da weiter, wo das Vorgängermodell Samsung Galaxy S6 edge aufgehört hat. Das neue Top-Handy ist deutlich handlicher geworden und mit zusätzlichen technischen Neuheiten, wie z.B. einem sehr guten Akku (bis zu 18 Stunden Nutzung soll möglich sein), ausgestattet worden. Mit unserem Handyvertrag Vergleich finden Sie sicher günstige Handyverträge für Handys wie das Samsung Galaxy S7 edge mit Vertrag. Auf der Startseite finden Sie weitere allgemeine Informationen über günstige Handyverträge.

Top Angebote







So einfach geht es

Smartphone auswählen
Tarifdetails einstellen
Angebote & Anbieter prüfen
Wunschtarif bestellen
Freischalten & sparen

Sonderangebote der Top 6

günstige Handyverträge bei Debitel – Ihr Handyvertrag günstig durch Handyvertrag Vergleich mit Handyvertrag Günstiger abschließenEin günstiger Handyvertrag - bei T-mobile kein Problem. Einfach Handyvertrag Vergleich machen, dann Handyvertrag günstig abschließen und sparenvodafone Handyvertrag günstig abschliessen – mit dem Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag Günstiger ganz einfachGünstige Handyverträge bei o2 mit dem Top Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag GünstigerBASE bietet Handyverträge günstig an1&1 das Mobilfunkunternehmen mit günstigen Handyverträgen – die besten Tarife mit dem Handyvertrag Vergleich von Handyvertrag Günstiger

Tarifrechner für günstige Handyverträge

Netzabdeckung prüfen – kein Problem!

Wenn Sie Ihren Handyvertrag günstig und gut abschließen möchten, dann sollten Sie wissen, welches der Funknetze für Sie am besten ist. Mit Hilfe dieser Buttons können Sie schnell und einfach die Netzabdeckung und Empfangsstärke für die 4 Mobilfunknetze bei Ihnen vor Ort abfragen. Ein günstiger Handyvertrag ist nur dann wirklich günstig, wenn Sie den Tarif auch uneingeschränkt nutzen können. Einfach auf den Button des jeweiligen Netzbetreibers klicken und prüfen.

Neu – Verkaufspreise für Ihr Smartphone vergleichen

Sie möchten Ihr Smartphone/Tablet schnell & einfach zum besten Preis verkaufen? Geben Sie einfach die Bezeichnung Ihres Gerätes ein. Sie erhalten dann die besten Angebote der wichtigsten Ankaufsportale – mit Gutschein-Hinweisen! Kein umständliches Suchen mehr!

 

Wissenswertes zum Samsung Galaxy S7 edge

Samsung gilt nicht nur als einer der schärfsten Konkurrenten des Smartphone-Urgesteins Apple, sondern auch grundsätzlich als ein innovativer und zugleich preisleistungsstarker Handybauer. Mit dem Samsung Galaxy S6 Edge beispielsweise brachten die Südkoreaner das erste Smartphone inklusive eines gebogenen Bildschirms heraus und konnten somit das Bedienungskonzept eines solchen deutlich vereinfachen. Die Neuauflage dieses Eck-Modells, das Galaxy S7 Edge, setzt diesen Trend fort, erweitert ihn und führt abermals einige technische Neuheiten mit sich. Alles, was es über das Modell zu wissen gibt, und warum sich die Nutzung des Samsung Galaxy S7 Edge mit Vertrag ganz besonders lohnt, verraten die folgenden Zeilen.

Samsung Galaxy S7 edge – Ausstattung und Merkmale

Dreh- und Angelpunkt des S7 Edge stellt unverkennbar dessen Display dar: Dieses weist an der rechten Seite einen Knick auf, auf welchem sich verschiedene Apps und Verknüpfungen ablegen sowie Nachrichten einblenden lassen. Die Gesamtausmaße des Bildschirms betragen 5,5 Zoll, was bei einer Auflösung von 2.560 × 1.440 Bildpunkten einen ppi-Wert von satten 533 Punkten bedeutet. Hinzu kommen ein, für AMOLED-Screens übliche, überaus starkes Farbverhältnis und ein satter Kontrastwert, sodass auch der Blickwinkel äußerst stabil ausfällt.

Doch es ist bei Weitem nicht nur der Bildschirm, der bei dem S7 Edge überarbeitet wurde: Im Vergleich zum Vorgänger ist das Samsung-Smartphone nun deutlich handlicher gehalten, da die Seiten weniger kantig ausfallen und der Bildschirmrand verkleinert wurde. Das Gehäuse besteht allerdings weiterhin aus einer Mischung aus Aluminium und Glas, lediglich die Farbvarianten haben sich gewandelt, denn das S7 Edge ist nun in den Ausführungen „Schwarz“, „Weiß“ und „Gold“ zu haben. Bereits von außen wird zudem die zweite ganz große Errungenschaft des S7 Edge erkennbar: Die 12 Megapixel starke Kamera reicht nun nur noch 0,14 Millimeter aus dem Gehäuse heraus. Zwar mag die Auflösung um 4 Megapixel abgenommen haben, doch eine neue Blende und die sogenannte Dual-Pixel-Technologie, welche weitaus mehr Licht in die Aufnahmen bringt, lassen die Fotos und Videos letzten Endes schärfer und farbvoller als die der 16-Megapixel-Linse der Galaxy S6 Edge ausfallen.

Tief im Inneren steckt das Kernstück des Smartphones, ein Achtkernprozessor des Typs Exynos 8890. Dieser ist in zwei Partien aufgeteilt, von denen eine mit 1,6 GHz und eine mit 2,6 GHz vor sich hin werkelt. Unterstützt wird diese Stromspar-CPU durch einen 4 GB großen Arbeitsspeicher, was eine sehr flotte Bedienung gewährleistet. Apropos Speicher: Im Gegensatz zum S6-Modell gibt es das Galaxy S7 Edge zumindest in Europa lediglich mit einem 32 GB internen Speicher, dafür allerdings mit einem zusätzlichen Speicherkartenschacht zu haben. In diesem lassen sich Speicherkarten (Micro-SD) mit einem Volumen von bis zu 200 GB unterbringen! Der Akku des Geräts fasst zudem 3.600 mAh, was abermals einen deutlichen Zuwachs im Vergleich zu der Akkuleistung des Vorgängers erkennen lässt und Laufzeiten von bis zu 18 Stunden ermöglichen soll.

Samsung Galaxy S7 edge – Testergebnisse und Meinungen

In den ersten Tests konnten insbesondere zwei Spezifikationen überzeugen: Zum einen lieferte die Kamera erstaunlich gute Bilder, die sich vor allem in dunkleren Umgebungen deutlich von denen der Konkurrenz abheben können. Auch die 4K-Qualität eigens gedrehter Clips sorgt für Euphorie, weshalb das Galaxy S7 Edge ohne Frage als eine ansehnliche Alternative zu Kompaktkamera & Co. bezeichnet werden darf. Ähnliches gilt übrigens auch für die 5 Megapixel starke Frontkamera.

Den zweiten großen Knaller bietet der Prozessor beziehungsweise dessen Leistungsanalyse: Im sogenannten Icestorm-Unlimited-Test, ein Verfahren, bei dem die Qualität und Darstellung 3D ähnlicher Bildelemente vergleichen wird, bringt es das S7 Edge auf rund 27.800 Punkte und zieht damit beinahe an jedem Smartphone der Gegenwart, mit Ausnahme des iPhone 6S Plus, vorbei! Nicht nur eine zügige, sondern eine pfeilschnelle Bedienung ist somit möglich. Insbesondere dann, wenn das Samsung Galaxy S7 Edge mit Vertrag genutzt wird!

Samsung Galaxy S7 edge – Besonderheiten und Nutzeroptionen

Neben den zahlreichen grundsätzlichen Merkmalen, die den Handyspaß mit dem S7 Edge anheben, sind noch einige Besonderheiten auf, in und an dem Smartphone zu entdecken. So ist das Gerät zum Beispiel komplett staub- und wasserdicht: Dank IP68-Zertizierung übersteht das S7 Edge sogar ein halbstündiges Bad in nichtbasischer und nichtätzender Flüssigkeit! Flüssigkeit stellt einen weiteren zentralen Punkt dar, denn um den Prozessor fachgerecht zu kühlen, wurde das S7 Edge mit einem geräuschlosen Kühlsystem auf Wasserstoffbasis ausgestattet!

Ein absolutes Alleinstellungsmerkmal liefert Samsung jedoch in Form der 36-Grad-Datenbrille alias VR Gear: Mithilfe dieser lassen sich Spiele besonders eindrucksvoll genießen und die langsam wachsende Zahl an 360-Grad-Videos bestaunen. Solche können nicht nur heruntergeladen, sondern auch noch in Eigenregie erstellt werden: Die – rund 400 Euro teure – Gear 360 macht’s möglich. Wer die neuesten Techniktrends nutzen möchte und zudem für das „Kino der Zukunft“ gewappnet sein möchte, ist mit dem S7 Edge also bestens beraten.

Derweil lohnt es sich übrigens ganz besonders, das Samsung Galaxy S7 Edge mit Vertrag zu kaufen beziehungsweise zu reservieren, denn bei dieser Nutzoption gibt es die – generell 99 Euro teure – VR-Brille als Gratisbeilage! Und damit nicht genug: Selbst günstige Handyverträge für das S7 Edge enthalten derweil Angebote zum Surfen im sogenannten LTE-Netz. Hierbei handelt es sich um den neuesten Funkstandard, der mit einer theoretischen Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MB/s dem Begriff Highspeed-Internet eine völlig neue Bedeutung verleiht. Wie sich solch ein günstiger Handyvertrag finden und am besten nutzen lässt, verrät Ihnen selbstverständlich unser  Tarifrechner.

Samsung Galaxy S7 edge – technische Daten im Überblick

Die Highlights:
– 5,5 Zoll Super AMOLED Display (2.560 x 1.440 Pixel)
– Betriebssystem: Google Android 6
– Prozessor: Octa-Core (4 x 2,3 GHz + 4 x 1,6 Ghz), 64 Bit Technologie
– Speicherplatz: 32 GB, 4 GB RAM
– 12-Megapixel-Dual-Kamera
– Frontkamera (5 Megapixel)
– Schnellladen Funktion
– WiFi, Bluetooth, NFC
– HSDPA, HSUPA, LTE
– Maße: 150,9 x 72,6 x 7,7 mm
– Gewicht: 157 g

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Samsung.

NEU: Weitere Aktionen

Handyvertrag Sonderangebote

Die aktuellen Aktionen aller großen Mobilfunkanbieter mit den besten Handys und besonders günstigen Tarifen für Sie bei uns auf einen Blick!

Sonderangebote

NEU: Handy Versicherung

Handy Versicherung günstig

Rundum Schutz: Im Schadensfall wird der Neuwert des versicherten Geräts bis zu 90 % erstattet. Friendsurance ist Testsieger bei Stiftung Warentest.


Übersicht günstige Handyverträge für Samsung Galaxy Smartphones